image1 image2 image3 image4 image5

Leistungswettbewerbe der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

 

Beim diesjährigen Leistungswettbewerb der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten siegte die Gruppe Burweg I vor der Gruppe Gräpel, die sich den zweiten Platz erkämpfte. Die Mannschaft aus Estorf errang Platz drei und die Gruppe Burweg II wurde Vierter.

Die Gastmannschaft aus Hüll startete außer Konkurrenz und errang das zweitbeste Ergebnis des Turniers.

Unter den Augen der Wertungsrichter musste ein Löschangriff möglichst fehlerfrei und schnell durchgeführt werden und im theoretischen Teil galt es, Fragen zu beantworten und beispielsweise anhand von Koordinaten Standorte zu bestimmen.

Trotz des eher durchwachsenen Wetters fanden sich zahlreiche Schaulustige ein, die mit Essen und Getränken versorgt, die Mannschaften anfeuerten.


Die beiden Burweger Mannschaften beim Gruppenfoto an ihrem Fahrzeug


Im praktischen Teil wurde ein Löschangriff durchgeführt


Fragen beantworten im theoretischen Teil

Stefan Braun
Pressesprecher Feuerwehr LK Stade

 

Diesen Beitrag teilen

FacebookXingTwitterPinterestGoogle Plus

Impressum/Datenschutz

Design: M.Puttins KFV Stade

 

besucherzähler